Endlich rauchfrei! Raucherentwöhnung mit Hypnose 

Sie haben schon alles Mögliche versucht, mit dem Rauchen aufzuhören? Es hat bisher nicht wirklich geklappt oder Sie haben nach längerer Zeit doch wieder angefangen, zu Zigaretten zu greifen? Obwohl Sie wissen, dass Ihre Gesundheit schon angeschlagen ist, obwohl Sie wissen, dass es viel zu teuer ist?  Obwohl Sie wissen, dass auch Ihre Familienmitglieder sich nichts sehnlicher wünschen, dass Sie endlich rauchfrei werden? 

Dann kann es an zwei Faktoren liegen, die in Ihrem Unterbewusstsein verankert sind: 

  1. Alle Gewohnheiten sind im Unterbewusstsein verankert. So wie das Autofahren, das Laufen oder eben auch das Rauchen. Vor allem, wenn es mit bestimmten Situationen/Ritualen verknüpft ist, wie z.B. die erste Zigarette am Morgen oder zum Feierabend. Vielleicht auch bei Stress oder bei Langeweile. 
  2. Es kann auch sein, dass mit dem Rauchen etwas kompensiert wird, was viel tiefer im Unterbewusstsein gespeichert ist. Diese Ursache darf aufgelöst und neutralisiert bzw. in etwas Positives verändert werden. Dann ist auch der Griff zu der Zigarette nicht mehr nötig. 

Mit Hilfe der Hypnose können Sie zum einen die Gewohnheiten ändern bzw. bei Bedarf die Ursache auflösen, die für das Rauchen verantwortlich ist. Denn Gewohnheiten sind angelernt. So können Sie sie auch wieder verlernen und durch bessere Gewohnheiten ersetzen. 

Hypnose ist allerdings kein Wundermittel: Das heißt, ich kann Sie nicht mit Hypnose ins neuen Leben als Nichtraucher begleiten, wenn SIE es nicht wirklich wirklich wollen! 

zurück